NEWS / Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X mit aktiver Geräuschunterdrückung
19.11.2021 08:00 Uhr    0 Kommentare

Im Juni des Jahres hat der ursprünglich als Peripherie-Hersteller auftretende Konzern Razer das neue Headset Opus X auf den Markt gebracht. Es ist ein mobiles kabelloses Headset mit für Spieler besonders niedrigen Latenzen und ANC-Technologie zur aktiven Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen. Es soll hervorragenden Sound bieten und ist in drei unterschiedlichen Farben erhältlich ‒ preislich liegen die Modelle der Familie derzeit bei ca. 90 Euro.

Das Headset bietet Bluetooth 5.0, einen Modus mit Latenz von 60 ms und eine Akkulaufzeit von 30 (mit ANC) bis 40 Stunden. Kann sich das Over-Ear-Headset in der Praxis behaupten und aus der Masse hervorstechen? Wir haben das Razer-Headset in heller Mercury-Ausführung einem Praxistest unterzogen – ob es punkten kann, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen!

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.