NEWS / INNO3D stellt GeForce GTX 1630 Grafikkarten vor

Zwei neue Modell mit GeForce GTX 1630
04.07.2022 07:00 Uhr    Kommentare

INNO3D stellt die neuen Grafikkarten GeForce GTX 1630 GDDR6 TWIN X2 OC und COMPACT vor. INNO3D hat verschiedene Versionen der GTX 16-Serie herausgebracht, darunter die GeForce GTX 1660 Ti, GTX 1660 und GTX 1650 – die GTX 1630 TWIN X2 OC und COMPACT verwenden ebenfalls die Turing-Architektur. Die neue GeForce GTX 1630 kommt mit 512 CUDA-Kernen, einem Boosttakt von 1.785 MHz sowie standardmäßig 4 GB GDDR6-Speicher (64 Bit Speicherinterface). Die Leistungsaufnahme der Dual-Slot-Karte legt Nvidia mit 75 Watt fest und sieht für die Versorgung einen 6-Pin-PCIe-Anschluss vor. Die GTX 1630 ist das ideale Upgrade für Einsteiger, die nach einer schnellen, aber leisen und energieeffizienten Option suchen, so Nvidia.

Die INNO3D GeForce GTX 1630 TWIN X2 OC ist ab Werk übertaktet, während die COMPACT nur 6,29 Zoll/160 mm misst und in die meisten Systeme passt. Der TWIN X2 OC ist mit zwei 8-cm-Lüftern ausgestattet, während der COMPACT mit einem einzelnen 10-cm-Lüfter ausgestattet ist. INNO3D arbeitet aktuell daran, die neue GeForce GTX 1630 TWIN X2 OC und COMPACT bei allen Händlern weltweit verfügbar zu machen. Die Straßenpreise dürften sich um etwa 200 Euro bewegen.

Quelle: INNO3D PR - 28.06.2022, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.