NEWS / INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite

Custom-Design mit Wasserkühlung im Test
31.01. 15:00 Uhr    Kommentare

Auf der CES in Las Vegas kündigte Nvidia drei neue SUPER-GPUs an, wozu die GeForce RTX 4080 SUPER, die GeForce RTX 4070 Ti SUPER und die GeForce RTX 4070 SUPER zählen. Diese neuen Sprösslinge basieren auf der bewährten Ada-Lovelace-Architektur und aktualisieren das RTX-40-Angebot des Herstellers.

Die GeForce RTX 4080 SUPER ermöglicht laut Nvidia Ray-Tracing in Spielen bei 4K-Auflösung und ersetzt die bisherige RTX 4080. Bei traditionellen Rasterizer-Workloads soll die RTX 4080 SUPER ohne DLSS Frame Generation eine bis zu 1,4x höhere Leistung als die GeForce RTX 3080 Ti bieten, so Nvidia in seiner offiziellen Pressemitteilung während der CES. Die RTX 4080 SUPER bietet dazu noch mehr CUDA-Kerne (10.240 statt 9.728) mit höheren Taktraten sowie schnelleren 23 Gbps GDDR6X-Speicher. Ab dem heutigen 31. Januar ist die RTX 4080 SUPER zu einem UVP von 1.109 Euro erhältlich und damit deutlich günstiger als das Non-SUPER-Modell, das für 1.329 Euro UVP angeboten wird.

Für einen ausführlichen Test durften wir schon vorab zum heutigen Marktstart die extravagante INNO3D GeForce RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite im Testlab begrüßen. Diese Karte kommt mit Overclocking ab Werk sowie einem vormontierten Wasserkühler von Alphacool inkl. RGB-Beleuchtung. Der UVP für die kompakte Dual-Slot-Karte beträgt 1.219 Euro.

INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite

INNO3D RTX 4080 SUPER iCHILL Frostbite

Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.