NEWS / iiyama stellt neue PROLITE-Modelle vor

Vier neue 27-Modelle für Büro und Home-Office
06.05. 20:30 Uhr    Kommentare

iiyama stellt zwei neue PROLITE-Modelle vor: XUB2797HSN-B1 und XUB2797QSN-B1. Jedes dieser 27-Zoll-Modelle wurde entwickelt, um die Produktivität und Ergonomie in modernen Arbeitsumgebungen zu verbessern.

Der PROLITE XUB2797HSN-B1 zeichnet sich durch ein 27-Zoll IPS-Panel mit Full-HD-Auflösung (1.920 × 1.080 Pixel) aus, das mit hervorragender Farbgenauigkeit und weiten Blickwinkeln punktet. Mit einer Bildwiederholfrequenz von 100 Hz und einer schnellen Reaktionszeit von 1 ms garantiert der Monitor eine flüssige und klare Bildwiedergabe, egal ob bei Multimedia-Anwendungen, Textverarbeitung oder grafikintensiven Aufgaben. Dazu verfügt der Monitor über eine USB-C-Dockingstation, die das einfache Anschließen und Aufladen angeschlossener Geräte mit nur einem Kabel ermöglicht und so für einen aufgeräumten Arbeitsplatz ohne Kabelsalat sorgt. On top: wenn der Monitor mit einem LAN-Kabel verbunden wird, wird automatisch der angeschlossene PC oder Laptop mit dem entsprechenden Netzwerk verbunden.

Ein weiteres besonderes Merkmal ist seine exzellente Ergonomie. Der Monitor verfügt über eine Höhenverstellbarkeit von 150 mm sowie Neigungs-, Schwenk- und Pivot-Funktionen, die es dem Anwender ermöglichen, die ideale Position für dauerhaften Komfort und erhöhte Produktivität einzustellen. Diese Funktionen machen den Monitor besonders attraktiv für Arbeitsplätze, die eine flexible und individuelle Bildschirmausrichtung erfordern.

Preis-Leistungs-Highlights in bewährter PROLITE-Qualität.

Preis-Leistungs-Highlights in bewährter PROLITE-Qualität. (Bildquelle: iiyama)

Für Szenarien, in denen eine Full-HD-Auflösung nicht genügt, stellt der PROLITE XUB2797QSN-B1 eine exzellente Wahl dar. Dieser Monitor ist mit einem WQHD-IPS-Panel ausgestattet, das für besonders anspruchsvolle Anwender entwickelt wurde. Es bietet die gleiche hohe Blickwinkelstabilität und hervorragende Farbgenauigkeit wie seine Pendants, jedoch mit einer höheren Pixeldichte. Alle Modelle sind selbstverständlich mit iiyamas bewährter Flicker-Free-Technologie und Blaulichtreduktion ausgestattet, um Ermüdungserscheinungen der Augen vorzubeugen.

Zu guter Letzt: Die 24-Zoll-Varianten PROLITE XUB2497HSN-B1 und XUB2497HSU-B1 bieten dieselbe hochwertige Ausstattung wie ihre größeren Geschwister, jedoch zu einem günstigeren Preis. Diese kompakten Modelle sind ideal als Zweitmonitore geeignet und lassen sich aufgrund ihrer geringen Abmessungen auch bei begrenztem Platzangebot problemlos integrieren.

Quelle: iiyama PR - 06.05.2024, Autor: Patrick von Brunn
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
TEAMGROUP T-FORCE DELTA RGB DDR5-6000
DELTA RGB DDR5-6000

Mit dem T-FORCE DELTA RGB bietet TEAMGROUP eine Familie von extravaganten DDR5-DIMMs an. Wir haben ein 32 KB Kit mit zwei 6.000 MHz Modulen in einem Praxistest genau unter die Lupe genommen.

AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G Desktop-CPU im Test
AMD Ryzen 5 8600G

Mit dem Ryzen 5 8600G haben wir heute einen Desktop-Prozessor im Test, der inklusive Grafikeinheit kommt. Integriert in den Prozessor ist eine iGPU vom Typ Radeon 760M. Mehr zur AM5-CPU in unserem Test.

FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot E8 Schreibtisch im Test
FlexiSpot Desk E8

Das E8 Tischgestell bietet Stabilität und Tragkraft mit einer erweiterten Höhenverstellung über einen großen Bereich und ist dank des einstellbaren Rahmens sehr flexibel. Wir haben in der Praxis einen Blick darauf geworfen.

Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
Seagate FireCuda 520N SSD mit 1 TB im Test
FireCuda 520N SSD 1 TB

Mit der FireCuda 520N bietet Seagate eine Upgrade-SSD für Gaming-Handhelds wie Valve Steam Decks, ASUS ROG Ally, Lenovo Legion Go, Microsoft Surface und andere an. Wir haben die kompakte M.2 2230 SSD getestet.