ARTIKEL/TESTS / CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
Vorwort

Der Markt für mechanische Tastaturen ist heiß umkämpft. Die Hersteller müssen sich immer neue Strategien überlegen, um im Produktdschungel aufzufallen und potenzielle Käufer zu begeistern. Der Hersteller Cherry, bekannt für seine diversen unterschiedlichen mechanischen Schalter, genießt einen ausgezeichneten Leumund. Die Schalter werden jedoch nicht nur an andere Tastaturhersteller verkauft, auch Cherry-Tastaturen findet man bei zahlreichen Händlern. Spieler sind zwar nicht der Hauptmarkt für Cherry, dennnoch finden sich hier ein paar ausgesuchte Tastaturen, die die Aufmerksamkeit der Käufer für sich gewinnen sollen. Die CHERRY G80-3000N ist hierbei ein eher schlichtes Eingabegerät, welches jedoch mit RGB-Beleuchtung Akzente setzen kann. Die CHERRY MX 10.0N RGB ist trotz des vollen Layouts noch kompakter und mit niedrigen, freistehenden Schaltern noch unauffälliger. Wir haben für den Test je ein Modell mit Cherry MX Red Silent sowie MX Low Profile Speed, alle „Made in Germany“, zur Verfügung gestellt bekommen.

Der Hersteller wirbt ebenfalls mit Features wie 1.000 Hz Polling-Rate und N-Key-Rollover. Können sich die Tastaturen in der Praxis behaupten und aus der Masse am Markt hervorstechen? Wir haben die mechanischen CHERRY G80-3000N und CHERRY MX 10.0N RGB einem ausgiebigen Praxistest unterzogen – ob sie punkten können, erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Wir wünschen Ihnen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels!

Bevor wir jedoch zu unserem ausführlichen Artikel kommen, möchten wir uns bei Hersteller Cherry bedanken, welcher so freundlich war, uns die Testgeräte zur Verfügung zu stellen.

Lesezeichen


CHERRY G80-3000N und CHERRY MX 10.0N RGB im Test.

CHERRY G80-3000N und CHERRY MX 10.0N RGB im Test.

Autor: Rafael Schmid
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding im Test
SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition

Mit der SPC Gear GK650K Omnis Pudding Edition bietet Hersteller SilentiumPC eine mechanische Tastatur an. Wir haben das Modell mit taktilen Omnis-Kailh-Schaltern (Brown) in der Praxis auf Herz und Nieren geprüft.

ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Lesertest: Mad Catz R.A.T. 8+ ADV
Lesertest: Mad Catz R.A.T. 8+ ADV
Mad Catz R.A.T. 8+ ADV

Mit der R.A.T. 8+ ADV bietet Mad Catz eine optische Gaming-Maus, die eine für das R.A.T.-Sortiment charakteristische Anpassbarkeit ermöglicht. Der verbaute PixArt PWM3389 Sensor sorgt zudem für hohe Auflösung.

uRage Reaper 600 Review
uRage Reaper 600 Review
uRage Reaper 600

Mit der uRage Reaper 600 hat Hama im September eine Gaming-Maus mit RGB-Beleuchtung, Omron-Schaltern und Avago/PixArt-Sensor vorgestellt. Wir haben uns die Maus in einem Praxistest angesehen.