NEWS / CES 2022: INNO3D stellt RTX 3050 Custom-Designs vor
Zwei Grafikkarten mit neuer Einsteiger-GeForce
07.01. 15:00 Uhr    0 Kommentare

INNO3D stellt seine beiden neuen Grafikkarten GeForce RTX 3050 TWIN X2 und TWIN X2 OC der RTX 30-Serie vor. Mit zwei 90 mm großen Lüftern (Scythe-Lüfterblätter) und zwei Heatpipes basiert die Kühlung auf dem bereits bekannten TWIN-X2-Design. Neben der Standardausführung bietet der Hersteller auch eine OC-Version an, die ab Werk mit einem erhöhten Boosttakt von 1.822 MHz ausgeliefert wird. Um die Grafikkarte vor unbeabsichtigtem Verbiegen zu schützen, wurde die Rückseite mit einer Backplate versehen. Diese Backplate unterstützt zudem die Kühlwirkung.

Genaue Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit nannte der Herstelelr bislang nicht. Offiziell sollen die neuen GeForce RTX 3050 basierten Grafikkarten ab Ende des Monats erhältlich sein. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Straßenpreise und die Verfügbarkeit in den nächsten Wochen entwickeln werden.

Quelle: INNO3D PR - 04.01.2022, Autor: Patrick von Brunn
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic White im Test
ROCCAT Vulcan TKL Pro Arctic

ROCCAT bietet die Vulcan TKL Pro Tastatur ab sofort auch in der Farbversion Arctic White an. Wir haben uns das kompakte Tenkeyless-Format mit Titan Optical Switches im Praxistest ganz genau angesehen.

Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G im Test
Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC

Mit der Gigabyte RTX 3080 Ti Vision OC 12G haben wir heute eine RTX 3080 Ti Grafikkarte mit Overclocking ab Werk im Test, die zudem mit leistungsstarker Kühlung RGB-Beleuchtung punktet. Mehr dazu im ausführlichen Test.

Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X Wireless ANC Headset im Test
Razer Opus X

Das Opus X von Razer ist ein neues kabelloses Bluetooth-5.0-Headset mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) und niedriger Latenz. Mehr zur Mercury-Version des Opus X erfahren Sie in unserem Praxistest.

Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ Radeon RX 6800 im Test
Sapphire NITRO+ RX 6800

Mit der NITRO+ Radeon RX 6800 von Sapphire haben wir eine weitere Radeon-Grafikkarte mit RDNA 2 im Test. Der Bolide bieten Triple-Slot-Kühlung und Overclocking ab Werk. Mehr dazu in unserem Test.