NEWS / Gigabyte kündigt BIOS-Updates für Raptor Lake CPUs an
Z690, B660, H610 Mainboards bekommen Updates
21.07.2022 08:00 Uhr    0 Kommentare

Mainboard-Spezialist Gigabyte wird in Kürze ein BIOS-Update für die Intel 600 Series Motherboards bereitstellen, durch das eine verbesserte Unterstützung der 13. Generation Intel Core Prozessoren sichergestellt ist (Codename: Raptor Lake). Man habe mit Intel eng zusammengearbeitet, um Nutzern optimale Leistung, erweiterte Kompatibilität und eine insgesamt verbesserte Nutzererfahrung bieten zu können, so Gigabyte in seiner Pressemitteilung. Für die kommende Generation der Core-Prozessoren hat das Entwicklerteam des Herstellers bereits im Vorfeld einen verifizierten BIOS Code exklusiv für Z690, B660 und H610 Motherboards vorbereitet. Dadurch sind bereits jetzt ideale Voraussetzungen für das Aufrüsten des Systems geschaffen, sobald die neuen Prozessoren auf den Markt kommen.

Nutzer können das BIOS aktualisieren, ohne eine CPU, RAM oder eine GPU installieren zu müssen, indem sie @BIOS, Q-Flash, oder Q-Flash Plus Technologie nutzen.

Quelle: Gigabyte PR - 20.07.2022, Autor: Patrick von Brunn
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB Test
CHERRY G80-3000N und MX 10.0N RGB

Der deutsche Tastatur-Spezialist Cherry, hat ein breites Portfolio an Tastaturen, unter anderem auch für Spieler. Wir testen mit der CHERRY G80-3000N und der CHERRY MX 10.0N RGB zwei Vertreter.

Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Der Bob Mini Geschirrspüler im Test
Bob Mini Geschirrspüler

Heute ein Review der etwas anderen Art: Der autonome Eco-Kompakt-Geschirrspüler „Bob“ ist Made in France und stammt von Hersteller Daan Tech. Wir haben den kompakten Geschirrspüler für euch in den Praxiseinsatz geschickt.

KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
KFA2 und ZOTAC: GeForce RTX 4070 Ti im Test
SG 1-Click OC / AMP Ext AIRO

Nachdem die RTX 4080 mit 12 GB von Nvidia selbst gestrichen wurde, erscheint zur CES in Las Vegas der Ersatz: Die GeForce RTX 4070 Ti auf Basis der AD104-GPU. Wir haben vorab zwei Custom-Designs getestet.

INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D GeForce RTX 4080 iCHILL X3 im Test
INNO3D RTX 4080 iCHILL X3

Mit der RTX 4080 iCHILL X3 haben wir heute ein weiteres Custom-Design auf Basis der abgespeckten AD103-300-GPU im Test. Wie sich der Bolide von INNO3D in der Praxis schlägt, lesen Sie hier ausführlich.